Gartner ehrt Pimcore als „Cool Vendor in Digital Commerce 2018“

Anett Michael
27. September 2018

Pimcore hat sich inzwischen auch international als innovative Web-Software herumgesprochen: Gartner, weltweit führender Anbieter für Marktforschungsergebnisse und Analysen über IT-Entwicklungen, hat das leistungsstarke Open-Source Framework als „Cool Vendor in Digital Commerce 2018" gelistet. Nur wenige Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum haben es bisher auf diese Liste geschafft.

Was macht Pimcore zum Gartner „Cool Vendor“?

Mit seiner jährlich veröffentlichten Liste der „Cool Vendors“ macht das renommierte Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Gartner auf junge Technologie-Unternehmen mit innovativen Lösungen aufmerksam. Dass Pimcore als einer von weltweit fünf Anbietern im Bereich Digital Commerce gelistet wird, liegt vor allem an dem außergewöhnlichen Funktionsumfang der bereitgestellten Open-Source-Lösung.

Pimcore ist Gartner „Cool Vendor in Digital Commerce 2018“

So sticht Pimcore aus der Masse heraus:

  • Innovativ: Content Management, Produktinformationsmanagement, Digital Asset Management, Digital Commerce und Customer Experience Management in einer konsolidierten Plattform
  • Vielseitig: zukunftssichere Technologiearchitektur für die Anbindung an beliebige externe Software und die Umsetzung komplexer Anwendungsfälle (B2B vs. B2C vs. B2B2C)
  • Einzigartig: das einzige vollständig integrierte Customer Experience System ohne Software-Kosten

Neben digitalen Assets und Produktinformationen können in Pimcore Kundenerlebnisse verwaltet und nützliche E-Commerce Features genutzt werden, was die Plattform auch für große Unternehmen attraktiv macht. Weiterhin lobt Gartner die zuverlässige technische Architektur von Pimcore, die es Unternehmen erlaubt, sich von Mitbewerbern abzuheben und die gewünschte User-Experience zu realisieren.

Blackbit ist längst Pimcore-Profi

Als Early Adopter haben wir den Innovationsgeist von Pimcore früh erkannt. Schon seit 2012 setzen wir die Software für den digitalen Erfolg unserer Kunden ein und haben unsere Expertise über die Jahre immer weiter ausgebaut.

Unser erstes Pimcore-Projekt war eine E-Commerce Umsetzung für Feinkost-Importeur Viani. Über die Jahre haben wir dem Online-Shop stetig weiterentwickelt und an aktuelle Kundenanforderungen angepasst. Entstanden ist ein einzigartiger Markenshop mit innovativer Verknüpfung von Content und Commerce.

Case-Study: Feinkost-Portal als neuer Vertriebskanal

Bildstark präsentierte Rezeptideen, Foodstories und Hersteller-Portraits – die Besucher des Online-Shops tauchen ein in das Genuss-Universum von Viani.

Viani Case Study lesen

Blackbit - Anett Michael

Anett Michael ist mit einem Master in Medienkommunikation von der TU Chemnitz ausgestattet und bringt als Online-Texterin bei Blackbit auch komplexe Themen auf den Punkt. Mit ihrer zielgruppenorientierten Schreibe verfasst sie suchmaschinenoptimierte Texte für Webseiten und Online-Shops. Außerdem sorgt sie mit wirksamen Anzeigentexten für effektives Suchmaschinenmarketing und kümmert sich um die Social Media Aktivitäten der Blackbit-Kunden. Auch in ihrer Freizeit hält sie gern alle Bälle in der Luft – denn ihre Leidenschaft ist das Jonglieren. Kreative Auszeiten nimmt sie sich dazu gern beim Geocaching und Klettern.