• Pimcore 5.2 bietet erweiterte Website-Personalisierung

Anett Michael
26. March 2018

Erst Anfang des Jahres ist Pimcore 5.1 erschienen. Die Version 5.2 hat nicht lange auf sich warten lassen. In diesem Blogeintrag informieren wir Sie über die wichtigsten Neuerungen der aktuellen Software-Version.

Neu bei Pimcore 5.2 – die Highlights:

  • Erweiterter Debug-Modus: Wer Anwendungen mit Pimcore 5.2 entwickelt, profitiert von den feingliedrigeren Einstellungen im Debug-Modus. Diese erlauben es, die erstellten Anwendungen noch einfacher und flexibler zu testen. Technische Details gibt es hier.

  • Verbessertes Behavioural Targeting: Website-Inhalte können nun noch treffsicherer auf Basis des Nutzerverhaltens personalisiert werden. Über ein neu integriertes Debug-Tool kann sich der Seitenbetreiber eine Vorschau der Ergebnisse und der zugrundeliegenden Personalisierungsregeln für unterschiedliche Zielgruppen anzeigen lassen.

  • Unterstützung von Google Analytics gtag.js: Pimcore 5.2 erlaubt die Einbindung des neuen „Global Site Tags“ (gtag.js) von Google, welches ein vereinheitlichtes Tracking der Google Produktwelt (Analytics, AdWords, Doubleclick, Tag Manager etc.) erlaubt.

  • Mandantenabhängige Preisberechnung: Wer die E-Commerce-Funktionalität von Pimcore nutzt, kann die Preisgestaltung für unterschiedliche Kundengruppen nun komfortabler verwalten. Denn der Pricing Manager ist in Pimcore 5.2 mit mehreren Mandanten kompatibel. So können Sie beispielsweise für B2B- und B2C-Kunden oder länderabhängig individuelle Regeln zur Preisberechnung hinterlegen.

Wir freuen uns über die stetige Weiterentwicklung des Pimcore Frameworks, die es uns und unseren Kunden ermöglicht, mit modernen Web-Lösungen aktuellen Anforderungen im Digital Commerce gerecht zu werden. Wir sind schon gespannt, welche Neuerungen die nächsten Updates mit sich bringen und halten Sie in unserem Blog natürlich auf dem Laufenden.


Blackbit - Anett Michael

Anett Michael ist mit einem Master in Medienkommunikation von der TU Chemnitz ausgestattet und bringt als Online-Texterin bei Blackbit auch komplexe Themen auf den Punkt. Mit ihrer zielgruppenorientierten Schreibe verfasst sie suchmaschinenoptimierte Texte für Webseiten und Online-Shops. Außerdem sorgt sie mit wirksamen Anzeigentexten für effektives Suchmaschinenmarketing und kümmert sich um die Social Media Aktivitäten der Blackbit-Kunden. Auch in ihrer Freizeit hält sie gern alle Bälle in der Luft – denn ihre Leidenschaft ist das Jonglieren. Kreative Auszeiten nimmt sie sich dazu gern beim Geocaching und Klettern.