• Neue pimcore-Website und kundenindividueller Download-Bereich für Intas

Anett Michael
24. January 2013

1975 als Familienunternehmen gegründet ist die Intas Science Imaging Instruments GmbH in Europa inzwischen führender Direktvertreiber von Imagingsystemen. Regelmäßig bringt das Göttinger Unternehmen neue Produktinnovationen für die digitale Bildverarbeitung in Wissenschaft, Forschung und Industrie auf den Markt. Damit Intas auch auf seiner Website schnell und unkompliziert neue Artikel einstellen kann, hat die Blackbit neue Werbung neue Medien GmbH den Internetauftritt auf das Content Management System pimcore umgestellt.

pimcore punktet mit Benutzerfreundlichkeit

Im früheren CMS der Intas-Website waren die Produktinformationen als Storys angelegt und ließen sich nur umständlich pflegen. Bei der neuen Internetseite auf Basis von pimcore werden die Artikel direkt aus dem Produktinformationsmanagement (PIM) ausgegeben. Intas-Mitarbeiter können Artikeldaten nun deutlich einfacher einstellen und aktualisieren. So ist zum Beispiel der im animierten Produkt-Slider dargestellte Text nicht mehr im Bild gespeichert, sondern kann unabhängig von den Produktbildern jederzeit bearbeitet werden.

Auch mehrsprachige Informationen zu einem Produkt werden nun zentral in einem Objekt und nicht mehr in verschiedenen Storys gespeichert. Sprachunabhängige Daten wie Bilder müssen so nur noch einmalig gespeichert werden. Über zwei Reiter kann der Redakteur einfach von den Eingabefeldern für die deutsche Website-Version zu den Textfeldern für die englischsprachrige Seite wechseln. Damit hat Blackbit bereits die Grundlage für eine spätere Umsetzung in Englisch geschaffen.

Als weitere Besonderheit hat Blackbit einen kundenindividuellen Download-Bereich in die neue Website integriert. Meldet sich ein Kunde auf der Seite an, werden ihm in seinem persönlichen Download-Bereich nur die Anwendungsgebiete und Dateien angezeigt, die ihm vom Administrator bereitgestellt wurden. Die individuellen Zugriffsrechten kann der Admin mit wenigen Klicks erteilen.

Christian Feyerabend, der Geschäftsführer von Intas, ist von der Benutzerfreundlichkeit des neuen CMS begeistert: "Es macht richtig Spaß, mit dem System zu arbeiten!"

Website: www.intas.de


Blackbit - Anett Michael

Anett Michael ist mit einem Master in Medienkommunikation von der TU Chemnitz ausgestattet und bringt als Online-Texterin bei Blackbit auch komplexe Themen auf den Punkt. Mit ihrer zielgruppenorientierten Schreibe verfasst sie suchmaschinenoptimierte Texte für Webseiten und Online-Shops. Außerdem sorgt sie mit wirksamen Anzeigentexten für effektives Suchmaschinenmarketing und kümmert sich um die Social Media Aktivitäten der Blackbit-Kunden. Auch in ihrer Freizeit hält sie gern alle Bälle in der Luft – denn ihre Leidenschaft ist das Jonglieren. Kreative Auszeiten nimmt sie sich dazu gern beim Geocaching und Klettern.