Das flexible Content Management System (CMS) für Online-Marketing und E-Commerce

Content ist King – immer schon. Doch in der Vergangenheit waren es oft technische Hürden, die verhinderten, dass Information und Transaktion zusammenkamen: ein CMS hier, ein Online-Shop da, den Kunden irgendwo dazwischen verloren. pimcore als Digital Commerce Plattform beweist, dass hilfreiche und anregende Inhalte den Absatz fördern, wenn der Warenkorb im Content integriert ist und der Kunde an der Schnittstelle, von dem einem zum nächsten System nicht die Orientierung verliert.

Besonders im kompetitiven E-Commerce Umfeld tragen nützliche, authentische und auch unterhaltende Inhalte zur Differenzierung bei und sind unverzichtbar beim Aufbau einer digitalen Marke. 

Immer aktuelle Produktinformationen in Dokumenten

Produkte per Drag and Drop im Content platzieren

Produktinformationen können mit Hilfe von „Renderlets“ in Dokumenten visualisiert werden, inklusive Warenkorb. So wird mit pimcore ein Traum vieler Marketer endlich wahr: die Einheit von Content und Commerce. Angebote und Inhalte werden zusammengebracht, ohne dass der Benutzer seinen aktuellen Kontext verlassen muss, ohne aufwendige und teure Schnittstellen. Werden die Produktinformationen aktualisiert, so aktualisieren sich automatisch alle Referenzen .


Intuitiv und effizient: pimcore Content-Management-System (CMS)

Das pimcore Content-Management-System (CMS) ist intuitiv zu bedienen und leistet dabei jede Menge. Bei der Entwicklung standen ganz klar die Bedürfnisse der Editoren im Vordergrund.

Über das Multi-Tab-Interface können gleichzeitig mehrere Dokumente und Objekte im WYSIWYG-Modus bearbeitet werden, und dank umfangreicher Drag-and-Drop-Funktionen lassen sich Inhalte kinderleicht anpassen – mit blitzschneller Einarbeitung und ohne Programmier-Know-how.

 


pimcore CMS - intuitiv und bedienerfreundlich

Freiheit für die Redakteure und einheitliches Design

Redaktionelle Inhalte werden in Dokumenten gespeichert. Dokumente basieren auf Vorlagen, die Platzhalter für Inhaltsmodule mit einem oder mehreren Eingabeelementen enthalten.

Wenn der Redakteur eine neue Seite erstellt, wählt er zunächst eine geeignete Vorlage. Mit der Wahl der Vorlage sind die Inhaltsmodule und das Design vorgegeben. Er kann nun die Inhaltsmodule an den vorgegebenen Positionen in beliebiger Reihenfolge per Drag-and-Drop platzieren und Inhalte in die Eingabeelemente des Inhaltsmoduls einfügen.




Das pimcore CMS ist perfekt für hochwertig gestaltete Inhalte

Weil sich die Inhaltsmodule beliebig in einem Template platzieren lassen und die Eingabeelemente den Redakteur bei der Formatierung der Inhalte unterstützen bzw. die Formatierung vorgeben, ist ein perfekter Kompromiss zwischen Flexibilität und durchgängigem Design gegeben.

Eine gute Planung vorausgesetzt, ermöglicht das pimcore CMS Ihren Mitarbeitern, hochwertig gestaltete Inhalte in vielen Varianten zu veröffentlichen, ohne dass die Redaktion immer wieder auf die Zuarbeit der Webdesigner angewiesen ist.


Multi-Language mit Hilfe des Exports und Imports von Inhalten im XLIFF-Standard

Mehrsprachige Websites und Multi-Site CMS

Das mehrsprachige Content Management von pimcore ermöglicht es Redakteuren, Inhalte in beliebigen Sprachen zu erstellen und dabei in ihrer eigenen Muttersprache zu arbeiten. Dabei gewährleistet pimcore konsistente Inhalte in landes- und sprachspezifischen Ausgabekanälen zu publizieren, ohne dass an starren Systemvorgaben gearbeitet werden muss. pimcore ist leicht mit Übersetzungsdiensten integrierbar und nutzt den XLIFF-Standard.

pimcore Multi-Site-Support

Multi-Site-Support ist eine Schlüsselanforderung für Konzern-Kunden, die Inhalte über Tausende von Websites und Anwendungen ausliefern wollen und ihren Kunden ein durchgängiges Benutzererlebnis bieten möchten.

Die Vorteile im Überblick

  • Inhalte einfach erstellen und aktualisieren
  • Multi-Site und Multi-Language
  • Leistungsfähiges Template-System für anspruchsvolle Designvorgaben und ein optimales Benutzererlebnis
  • Viele Online-Marketing-Tools wie integrierte Analytics, Personalisierung und Targeting, SEO-Editor, Redirekt- und Alias-Management
  • Versionierung und Papierkorb-Funktion
  • Mehrstufige Vererbung von Inhalten, Kopieren von Inhaltsstrukturen
  • Tagging
  • Zeitgesteuertes Publizieren
  • Web-to-Print Framework
  • Ideal für Multi-Channel-Marketing und E-Commerce

Wollen Sie die pimcore-Funktionen selbst testen?

Wir zeigen Ihnen gerne in einer individuellen und persönlichen Online-Demo alle Funktionen und Möglichkeiten des pimcore CMS.

Jetzt Termin vereinbaren