Auftraggeber

Die DiamondGroup ist einer der größten Schmuckhersteller Europas. Das Unternehmen vertreibt seinen hochwertigen Gold-, Brillant-, Farbstein- und Perlenschmuck an Juweliere und qualifizierte Händler. Der Absatz der zum größten Teil vorrätigen Einzelstücke wird mittels eines umfangreichen Printkataloges, Anzeigenwerbung und Public Relations gefördert. Bestellungen nimmt die DiamondGroup in einem Call-Center entgegen. Darüber hinaus berät ein hoch qualifizierter Außendienst die Kunden vor Ort.


Ausgangssituation

Eine Kombination aus unterschiedlichen Faktoren setzte dem Wachstum der DiamondGroup bislang spürbare Grenzen: Zum einen lässt sich das Personal im Vertriebsinnen- und Außendienst nur langsam aufbauen. Um sich diesen Herausforderungen zu stellen, hat die DiamondGroup die Agentur Blackbit mit der Konzeption und Umsetzung einer vertriebsergänzenden E-Commerce-Plattform beauftragt.





Unsere Lösung

Blackbit hat ein Großhandelsportal für Juweliere, eine InStore-Anwendung für Tablet-Computer am POS sowie White Label B2C-Online-Shops für die Premium-Kunden der DiamondGroup realisiert. Gemäß der Growth-Driven Design Methode erfolgte nach der Strategie-Entwicklung der schnelle Aufbau eines Digital Commerce Fundaments auf Basis des Open Source Digital Commerce Frameworks Pimcore. Dieses Fundament erfüllt aktuelle sowie künftige Anforderungen und stellt die wichtigsten Grundfunktionen zur Verfügung. Nach dem Launch des Portals wird dieses nun unter Berücksichtigung des Benutzerfeedbacks und der datengetriebenen Nutzungsanalyse kontinuierlich optimiert und ausgebaut.

Über das Großhandelsportal haben die Juweliere Zugriff auf das komplette Sortiment und den aktuellen Lagerbestand der DiamondGroup. So können die Einzelstücke jederzeit ohne die telefonische Verfügbarkeitsauskunft des Vertriebsinnendienstes bestellt werden. Umfangreiche Filterfunktionen machen das große Sortiment einfach zugänglich und hochwertige Produktfotografien ergänzen die knappe, aber für die Juweliere vollständige Beschreibung der Schmuckstücke. Neben den Juwelieren können auch die Außendienstmitarbeiter auf das umfangreiche Lager in Echtzeit zugreifen und so ihre Kunden bestens beraten, ohne auf die mitgeführte Ware begrenzt zu sein.


Multichannel E-Commerce für Großhändler

Das Großhandelsportal erlaubt es Juwelieren außerdem, eine POS-Anwendung zu konfigurieren. Dabei können sie das eigene Firmensignet hinterlegen und mithilfe eines Preiskalkulators individuelle Endkundenpreise festlegen. Ist die POS-Anwendung konfiguriert, können die Verkäufer der Juweliere gemeinsam mit ihren Kunden im großen Sortiment der DiamondGroup das passende Schmuckstück finden und zur Ansicht bestellen. Die responsive POS-Anwendung läuft auf allen gängigen Tablet-Computern und POS-Terminals. Ein Verlassen der POS-Anwendung und ein Wechsel zurück in das Großhandelsportal ist nur durch erneute Autorisierung möglich, sodass die Terminals frei im Ladengeschäft platziert werden können.

Mittels eines White Label Shops haben die Premium-Kunden der DiamondGroup zusätzlich die Möglichkeit, das Sortiment der DiamondGroup sowie eigene Produkte öffentlich im Internet anzubieten. Die Shops, auf Basis des bewährten Online-Shopsystems xt:Commerce, beziehen automatisch das Sortiment der DiamondGroup und prüfen die Verfügbarkeit der Einzelstücke in Echtzeit. Durch die Live-Schaltung auf das Warenlager des Großhändlers können Juweliere auch Produkte anbieten, die sie nicht auf Lager haben und so ihren Warenbestand virtuell erweitern – ohne Lager- und Kapitalrisiko.


Unser gemeinsamer Erfolg

Die DiamondGroup konnte mithilfe des neuen Großhandelsportals in Kombination mit den etablierten Marketing- und Vertriebsmaßnahmen ihren Umsatz maßgeblich steigern. In den ersten sechs Monaten nach Vorstellung des Portals meldeten sich bereits mehr als 500 Juweliere an.


Sind Sie neugierig geworden?

Wir zeigen Ihnen gerne in einer individuellen und persönlichen Online-Demo alle Funktionen und Möglichkeiten des Pimcore-Frameworks.